Tourismus im Département Lot-et-Garonne

Im Rhythmus der Wellen...Bootsfahrten auf dem Tarn und auf der Garonne

Genießen Sie ein paar unbeschwerte und gesellige Stunden in unverfälschter Atmosphäre und tauchen Sie ein in die Zeit der Gabariers, die auf die Strömung, den Wind und die Wetterverhältnisse angewiesen waren, wenn sie flussabwärts fuhren.

Steigen Sie ein und lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen. Das ist eine gute Gelegenheit zum Abschalten: Sie werden die Realität hinter sich lassen.

An Bord einer Gabarre, einer Nachbildung des legendären Bootes von Joelito, ehemaliger Schiffszimmermann und Liebhaber traditioneller Bootsformen, wird Sie ein Gabarier von heute mit dem friedlichen Leben auf dem Fluss vertraut machen und Ihnen das Vogelschutzgebiet, das für die Vielfalt seiner Zug- und Standvögel berühmt ist, zeigen.

Sie haben zwei Optionen zur Auswahl: Entweder eine entspannte einstündige Bootsfahrt oder ein dreistündiger Ausflug mit der Möglichkeit, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden ein Picknick zu genießen (bis zu 8 Personen).

Der Einstieg befindet sich etwa 20 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt in Saint-Nicolas-de-la-Grave.

Diese Ausflüge beginnen ab 11 Uhr, und die Bezahlung erfolgt bei der Buchung in unserem Hotel.

Preise:

Erwachsene: 8 € pro Stunde Kinder (bis 10 Jahre): 4 € pro Stunde

Schlemmer-Picknick: 35 € pro Person (zwei kalte Gerichte und ein Dessert), Getränke nicht inklusive

Für ausführlichere Informationen stehen wir gern zur Verfügung

Gegend der Feste

Musikliebhaber werden von dem Jazz-Festival, das jedes Jahr in Puymirol stattfindet, begeistert sein: Das Puym’Jazz Puym’Jazzbegrüßt jeden Sommer die berühmtesten Jazz-Musiker vor der glanzvollen Kulisse, die die mittelalterliche Festungsanlage und die traumhafte Sicht auf das Tal bieten.

Die Open-Air-Konzerte auf dem Burgplatz finden in einem angenehmen Rahmen statt und verführen Sie zum swingen!

Die Grand Pruneau Show Grand Pruneau Show (Große Pflaumenshow) findet jeden Sommer in Agen, 15 km von Puymirol entfernt, statt und ist ein Musik-Event, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen dürfen.

Am letzten Augustwochenende feiern Touristen und Einheimische die berühmte Pflaume: Festumzug, Konzerte, Spiele, Märkte und Verkostungen.

Ein unterhaltsames Programm zu Ehren dieser verlockenden Spezialität!

PuymirolPuymirol, Festungsanlage aus dem 13. Jahrhundert, historische Stadt

Trüffel mit Michel TRAMA Hotel Puymirol

Gegend der kulinarischen Genüsse

DasRelais & Châteaux Michel TRAMA befindet sich mitten in einer Gegend der kulinarischen Genüsse: Der Südwesten Frankreichs bietet eine breit gefächerte Auswahl an Spezialitäten, sodass sich ein Entdeckungsurlaub zu zweit, mit der Familie oder unter Freunden lohnt.  Gänseleber, Enten-Confit, Steinpilze und Trüffel ergänzen sich bei den regionalen Produzenten, um Ihren Gaumen zu verwöhnen.Die Genießer unter Ihnen werden begeistert sein. 

Verpassen Sie auf keinen Fall denTrüffel, eine köstliche und meisterhaft zubereitete Spezialität, die auch zum guten Ruf des Marktes von Puymirol beiträgt. Zahlreiche Märkte haben sich diesem „schwarzen Diamanten“, der das wahre Highlight der regionalen Gerichte darstellt, gewidmet (insbesondere in Agen und in Puymirol).

Der abendliche Markt in Puymirol bietet Gelegenheit, die lokalen Spezialitäten schätzen zu lernen. Erzeuger aus den benachbarten Départements Gers, Lot-et-Garonne und Tarn-et-Garonne versammeln sich jeden Samstag zwischen 19:00 und 23:00 Uhr.

Es ist ein wahres Vergnügen, sich gemeinsam an die bereitgestellten Tische zu setzen und die soeben eingekauften, frischen Produkte zu kosten! Für diesen gustatorischen Spaziergang, der von Musik untermalt wird, lohnt sich der Abstecher zweifellos.

Eine geschichtsträchtige Gegend

Das Hotel-Restaurant ist in einem traditionellen Gebäude aus dem 13. Jahrhundert untergebracht, im ehemaligen Wohnsitz des Grafen von Toulouse, Raymond VII., was es zu einem anschaulichen Beispiel für das umfangreiche historische Erbe der Gegend macht. Das Dorf Puymirol ist ein gut erhaltener, charakteristischer Ort für die Gegend: Durch breite Tore in der Mauer gelangt man in die befestigte Stadt, die vom Grafen von Toulouse gegründet worden war und eine der erstenmittelalterlichen Burganlagen darstellte, die in der Gegend von Agen errichtet wurden. Geschichtsinteressierte werden bei ihren Spaziergängen durch die Straßen der Stadt und durch die Umgebung begeistert sein.

Ein paar Kilometer von Puymirol entferntlohnt sich ein Besuch der Abtei und des Klosters Moissacder Abtei und des Klosters Moissac. Dieser Juwel der Romanik, der in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde, zeugt von der künstlerischen und religiösen Dynamik, die zwischen dem 11. 13. Jahrhundert die Region prägte: Detailgetreue Skulpturen, Buchmalereien, Statuen und Bauwerke machen den Ort zwangsläufig zu einem touristischen Ziel.

Umgebung von Puymirol
Nebel Natur Hotel Puymirol

Eine Gegend der Abenteuer

Der See am Fuß der Festungsanlage von Puymirol ist ein beliebter Ort für ruhige Spaziergänge und ein angenehmes Picknick mitten in der Natur.

Wer gerne wandert, hat Gelegenheit, die Fußwege im Dorf und in der Umgebung kennen zu lernen und in die geschützten, traumhaften Landschaften des Départements Lot-et-Garonne einzutauchen.

Ein Aufenthalt in der Region bietet ebenfalls Gelegenheit zu Bootsausflügen auf dem Lot, der Baïse oder auf dem Garonne-Seitenkanal.

Nehmen Sie an einem Bootsausflug teil oder mieten Sie ein Boot, ein Kanu oder ein Ruderboot: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Geheimnisse der Region auf dem Wasserweg zu entdecken und die mittelalterlichen Festungsanlagen gemütlich vom Fluss aus zu bestaunen.

Entspannung und Abwechslung sind garantiert!

In Donzac können Sie das Conservatoire des Métiers d'Autrefois et des Métiers du Vin (Konservatorium der historischen Berufe und der Berufe des Weines) besichtigen.